Hexerei Records

Freitag, 25. September 2020
Sludge, Aggressive Grunge, Hardcore, Noise Rock, Death Metal

Hexerei Records - Label Night 

Reaptile Fribourg

Tuco Vaud

Calcined Fribourg

Price presales: 
15.-
Doors: 
21:00 | till 3 am

for fans of: loud music

Hexerei Records
Das Musiklabel Hexerei Records entstand aus dem Wunsch heraus, die Ressourcen und Energie der Bands zu bündeln, die der lokalen Doom-, Sludge-, Hardcore- und Noise-Szene sowie allem anderen, was als dunkel eingestuft werden kann, angehören.
Das Label unterstützt atypische, kompromisslose Künstler*innen, deren einzige Ambition darin besteht, die Abgründe der brutalen, geplagten und leibhaftigen Musik zu erkunden.

Reaptile - old school sludge / aggressive grunge / 80's hardcore
MMXVI - die Welt ist nicht auf der Höhe, und dieser apokalyptischen Stimmung folgend kreieren Reaptile eine verdorbene Mischung aus Old-School-Sludge, nervösem Grunge, 80er Hardcore und anderen depressiven Spässen. « Extinction Chronicles » erscheint 2018 bei Hexerei Records, gefolgt von einem Besetzungswechsel und der Veröffentlichung eines Split mit Detrvire im Jahr 2020, zur Feier des nächsten wahrscheinlichen Verblassens der Menschheit in der grossen Leere der Geschichte.

Tuco - noise-rock / sludge
Das Trio Tuco, seit über 10 Jahren aktiv und bestehend aus Veteranen der Genfer Szene (Mumakil, Deceit), produziert einen bleiernen Noise-Hardcore, der wie gemacht scheint für Fans von Unsane, Keelhaus oder Knut. Massiv, zersplittert und dunkel vertonen Tuco das unheilvolle Echo der Tragödien des Lebens, das von gehärteten Stahlwänden abprallt und sich an rauen Kanten bricht, wie so viele der Hoffnungen, an die man sich verzweifelt klammert.

Calcined - death metal
Calcined ist eine 2008 gegründete Death Metal-Band aus der Region Fribourg. Ihre Musik kann als zeitlos, brutal, chaotisch und respektlos beschrieben werden, mit einem durchdringenden Rhythmus, vernichtenden Riffs und einem Gesang, der den absoluten aber latenten Wahnsinn ausdrückt.


Infos Covid-19

Detaillierte Informationen zu unserem Schutzkonzept sowie den Verhaltensregeln findet ihr HIER.

Die Kapazität von Fri-Son ist bis Ende September auf 300 Personen pro Abend (inklusive Staff) begrenzt, weshalb das Ticketkontingent für dieses Konzert auf 200 Tickets beschränkt wird. Alle Veranstaltungen finden im grossen Saal statt, damit so weit wie möglich die empfohlenen Abstände während der Veranstaltung eingehalten werden können.

Wir freuen uns darauf, euch wieder in unseren Hallen begrüssen zu dürfen!

Contact Tracing

Wir empfehlen, bereits im Vorfeld (bis zu 13 Tage vorher) den persönlichen QR Code zu erstellen zwecks Verkürzung von Wartezeit am Eingang.
--> Mehr Infos HIER
--> Um deine persönlichen Daten einzugeben,  den QR-Code einscannen oder hier klicken.