Reopening 2021: only time will tell

Um Fri-Son wieder für das Publikum öffnen zu können, braucht es eine nachhaltige Stabilisierung der Situation; dies ist im Moment nicht der Fall und es ist zur Zeit auch nicht absehbar, wann dies eintreffen wird. Fri-Son bleibt deshalb im Januar und Februar geschlossen, ob später im Jahr öffentliche Veranstaltungen möglich sein werden, steht in den Sternen, welche wir aber durchaus täglich befragen.

Wir arbeiten an alternativen Ideen und Konzepten, wie Fri-Son seine Rolle als Ort der Kulturproduktion über die kommenden Monate wahrnehmen kann.


Rückerstattung Tickets

Verschobene Veranstaltungen

Bereits gekaufte Tickets bleiben auch für das neue Datum gültig. Wer am neuen Datum verhindert ist, kann sein Ticket direkt beim Ticketanbieter zurückgeben.

Abgesagte Veranstaltungen

Tickets, welche bei FNAC oder See Tickets gekauft wurden, werden automatisch zurückerstattet.

Petzi Tickets
Wer sein Ticket bei Petzi gekauft hat, wende sich bitte direkt an Petzi unter support@petzi.ch. Wer dies wünscht, kann Fri-Son unterstützen, indem er auf die Rückerstattung seines Tickets verzichtet. Es besteht die Möglichkeit, sich nur einen Teil der Bestellung zurückerstatten zu lassen (z.B. jedes zweite Ticket). Es ist aber nicht möglich, sich nur einen Teilbetrag des Ticketpreises zurückerstatten zu lassen (z.B. 5.- bei einem Ticket, das 10.- kostet). Ticketkäufer haben 30 Tage Zeit, um ihre Rückerstattung bei Petzi zu beantragen. Nach diesem Zeitpunkt werden Tickets, für die keine Rückerstattung beantragt wurde, als Spenden betrachtet.

© Julia Foster